Freitag, 9. März, 16:00 bis 18:00 Uhr Panel zu Karriere und Elternschaft. Moderation Agenda Beruf & Vereinbarkeit: Antje Mayer-Salvi

Antje Mayer-Salvi ist Journalistin, Gründerin und Geschäftsführerin des Redaktionsbuero Ost in Wien und Chefredakteurin des C/O Vienna Magazine.

Wir freuen uns, dass Antje Mayer-Salvi das Panel ‘Karriere und Elternschaft, geht das zusammen und wenn ja wie?’ moderiert. Gemeinsam mit FemCircle lädt karuu  zur „Agenda Beruf und Vereinbarkeit“ das im Rahmen des Business Riot Festival 2018  stattfindet.

Freitag, 9. März 2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr / Donauhof

Von 1998 – 2009 hat sie u.a. für verschiedene Medien als Kultur-Korrespondentin mit den Schwerpunkten zeitgenössische Kunst, Osteuropa, Architektur, Design & Mode in Prag, Kiew, Berlin und Wien gearbeitet u.a. für Die Zeit, Profil, Vogue, Der Standard, Prager Zeitung, Spike Art QuarteSie ist u.a. Herausgeberin und Autorin der Bücher „Einfach! Architektur aus Österreich“ (2006) und „Spike Art Guide East“ (2009).

Sie war u.a. Gründerin und Chefredakteurin von „Report. Magazine for Art und Civil Society in Eastern Europe“ (2004-2009).

Sie hat Philosophie und Kunstgeschichte an der FH Berlin studiert und im Postgraduate Kulturjournalismus am ICM Salzburg und Crossmedia, Design & Development an der Donau-Universität Krems.

Gerade arbeitet sie unter anderem an einem Dokumentarfilm über Friedrich Kiesler.

Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter (12) und eines Sohnes (10).

Freitag, 9. März 2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr
Donauhof, Engerthstraße 141, 1020 Wien

Tickets auf www.riotfestival.at/tickets, Women* only

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.